Einsteigerkurs mit Krankenkassen-Zuschuss!

Der nächste Yoga-Einsteigerkurs beginnt am 14.8., Dienstags 17:15

Yoga fördert Beweglichkeit und Entspannung, hilft gegen Rückenbeschwerden, unterstützt Gelassenheit im Alltag und kann in jedem Alter begonnen werden. In diesem Yoga-Kurs  wird klassisches Hatha-Yoga im wesentlichen aus der Shivananda-Tradition von Grund auf gelernt. Am Ende dieses Kurses solltest du dich und die Übungen gut genut kennen, um yoga in deinen Alltag zu integrieren.

Asanas (Stellungen) werden in dynamischer Bewegung oder statisch für gehalten praktiziert und abgerundet durch Atemübungen und Tiefenentspannung und ein wenig Meditation.

Dienstags 17:15 ab 14.8.2018

10 mal 90 Minuten Zeit für Yoga – Zeit für dich.
Termine:  14.8., 21.8., 28.8., 4.9., 11.9., 18.9., 25.9., 2.10., 9.10., 16.10., (Reserve 23.10.)

Kosten: 95€ (90€ ermäßigt für Einkommen unter 1500€*).

Teilnehmer: Mindestens 6, maximal 12 Plätze

Kursleitung: Helfried

Zuschuss:Dieser Kurs wird durch die meisten Krankenkassen oder durch die AOK-Pluss gefördert, so dass du selbst nur sehr geringe Kosten hast.

Als AOK-Plus-Mitglied kannst du dir einen Gutschein für diesen Kurs holen. Falls du aber weniger als 8x dabei bist, musst du die genommen Stunden normal bezahlen, da der Gutschein nur für vollständige Kurse gilt.

Bei allen anderen Krankenkassen ist der Kurs zunächst ganz normal zu bezahlen. Wenn du mehr als 8x dabei warst, wird die Teilnahme auf einem Formular bestätigt. Diese Bestätigung schickst du (per Post oder Online) mit einem Antrag auf Erstattung an deine Krankenkasse.  Diese erstattet dir nachträglich einen großen Teil des Geldes. Über die Höhe der Erstattung und weitere Details gibt dir deine Krankenkasse auskunft. Üblich sind 80%.

Du kannst bis zu 2 mal im Jahr solch einen Zuschuss bekommen. Allerdings macht es aus yogischer Sicht wenig Sinn, immer wieder Anfängerkurse zu wiederholen. Wenn dir Yoga gut tut und gefällt, empfehlen wir eine regelmäßig Yogapraxis zu Hause oder eine Dauerkarte für 28/25€ pro Monat.