Zeit für Yoga – Zeit für dich

201601_yoga_3499Im November 2015 wurde der Yogaladen in Bözlitz-Ehrenberg eröffnet. In der Backstube der ehemaligen Bäckerei Pohle werden vom gemeinnützigen Verein Kurse und Veranstaltungen zu Yoga und ähnlichen gesundheitlichen, sozialen und kulturellen Themen Angeboten.

Zur Zeit laufen 8 Yoga-Kurse verschiedener Ausrichtung und Schwierigkeitsstufen. Diese werden auf der Kurse-Seite beschrieben. 

Aktuell:

  • Für die dritte Jannuar-Woche gibt es einen sanften Flow in Anlehung an die Rishikesh-Reihe.
  • Für die zweite Jannuar-Woche habe ich eine Übungsfolge mit dem statischen Sonnengruß aufgenommen.
  • Mitgliederversammlung am Montag, 18.1.um 20:15
  • Für die Zeit zwischen den Jahren gibt es eine kurze Online-Yoga-Session für morgentliches Yoga mit Räkeln, Sonnengruß, tiefer Atmung und auch ein wenig Kraftvolles. Siehe unten.
  • Yoga ist gesund und sollte weiter gehen.  Angesichts der aktuellen Not müssen wir kreativ werden. Ab sofort biete ich therapeutisches Yoga an. Termine siehe Kalender. Die Corona-Schutzverordnung erlaubt „medizinisch notwendige Behandlungen“.  Wenn du für deine Gesundheit, trotz Corona-Schutzverordnung, zum Yoga kommen möchtest, dann bitte einen Arzt oder Heilpraktiker um ein Privatrezept für Yoga. D.h. Yoga wird als Heilmittel gegen „deine Krankheiten“ verordnet (so wie Reha-Sport). Ein Privatrezept hat mit den Krankenkassen nichts zu tun. Deine Yogastunden musst du selbst zahlen. Mehr dazu …
  • Stimmung am 1.11.2020: Ich weis nicht, was die Covid-Idioten mit fettem Beamtengehalt für Vorstellungen von  Arbeitsplanung haben. Ich habe am Freitag Vormittag die kommende Woche geplant, auf der Grundlage der Allgemeinverfügung der Stadt Leipzig in Verbindung mit der Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen, wie sie zu dem Zeitpunkt auf der Webseite der Stadt Leipzig verlinkt war. Noch heute, am 1.11. um 17:30 steht nichts von Schließungen auf der Webseite der Stadt.  Rechtsverbindlichen Information muss aber die Stadt leipzig liefern. So sah es die Corona-Schutzverordnung zu dem Zeitpunkt vor. Zufällig erfahre ich am Sonntag Abend, das ich ab morgen schließen muss. Das die Stadt solch kurze Planungsfristen setzt ist eine Unverschämtheit, weil es überhaupt nicht nötig ist. Es war lange absehbar, das die Infektionszahlen im Winter steigen werden. Zu erwarten, das ich am Montag früh Gesetze, die am Freitag nach Feierabend veröffentlicht werden umsetzen soll ist eine Sauerei. Kurz gesag: ich muss aufgrund planloser Politik meinen Laden kurzfristig schließen. Vielen Dank an die Covid-Idioten in der Politik.
  • AOK-Yogakurs, Mittwochs 17:15 ab 21.10.
    mit KV-Zuschuss oder AOK-Plus-Gutschein
  • Yoga-Werkstatt
    mit wechselnden Themen:
    – 21.10., Meridian-Dehnung
    – 4.11., Partner-Yoga
    – 11.11., Tuchyoga-Schnupperstunde (allgemeine Einführung)
    – 25.11., Die 8 Brokate (Tai-Chi / Chi-Gong)
    – 2.12., Yoga mit VAG-Yoga-Meditation
    – 16.12., Mantra-Singen
  • Yogaladen-Geburtstag / Tag der offenen Tür
    am Sonntag, 8.11.

Für individuelle Entspannung empfehlen wir Ayurvedische-Yoga-Massage
und  auch Individual-Yoga um Yoga für die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Die Corona-Pandemie geht um. Das soll nicht daran Hindern, die Meinung zu sagen und Geschichten zu erzählen und mit Hygiene-Konzept zu praktizieren.

 

Weitere Informationen, sowie aktuelle und vergangene Nachrichten findet ihr im Blog.

Aktuell wird Yoga zuhause Praktiziert.

Dafür geben wir jede Woche weitere Übungsfolgen.

 

 

Wer sich gerne einen filmischen Eindruck vom Yogaladen am Anfang machen möchte, weil Texte und Bilder keine Bewegung und Stimme wieder geben können, findet auf Youtube eine Kurzvorstellung:

Bei Interesse melden Sie sich doch einfach zu einer Schnupperstunde an.
Fragen zu fachlichen und persönlichen Themen beantworten wir gerne.

Bis hoffentlich bald.
Helfried Lohmann

‚);
// ]]>